ADHS Weihnachtsreisen Tipps: 6 Strategien für super entspannte Ferien

Inhaltsübersicht

Reisen mit ADHS kann schwierig sein, vor allem während der Weihnachtszeit. ADHS Weihnachtsreisen Tipps sind entscheidend, um stressfreie Ferien zu genießen. Reisen, neue Städte und neue Realitäten zu besuchen, sind Möglichkeiten, sich zu entspannen und abzuschalten, besonders während der Weihnachtsferien! Doch Weihnachtsreisen können auch eine Quelle großen Stresses und Angst sein, besonders für Menschen mit ADHS.

Es ist nicht ungewöhnlich, dass ein Erwachsener mit ADHS in Situationen gerät, die zum Reisestress beitragen können, wie etwas Wichtiges zu Hause zu vergessen, kurz vor der Abreise mit dem Partner zu streiten oder zu spät am Flughafen anzukommen. Wenn Du das Gefühl hast, dass Du noch nicht weißt, wie Du den Reisestress mit ADHS vor Weihnachten überwinden kannst, sei Dir sicher, Du bist nicht allein!

Reisen mit ADHS beeinflusst viele der täglichen Herausforderungen, denen Menschen mit Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung (ADHS) gegenüberstehen, wie Prioritäten setzen, Konzentration und Zeitmanagement.

Deshalb werden wir in diesem Artikel entdecken, wie man mit Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung (ADHS) reist und 6 Tipps erkunden, die Dir endlich erlauben, eine Weihnachtsreise mit ADHS zu genießen!

1. Nimm weiterhin Deine ADHS-Medikamente regelmäßig

Wenn Du ADHS hast, weißt Du, dass die Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung (ADHS) Angst und Reisestress verursachen kann. Ein nützlicher Tipp zur Vermeidung von Stress beim reisen mit ADHS ist, Deine ADHS-Medikamente nicht zu vergessen, auch wenn Du nicht zu Hause oder in Deinem gewohnten Umfeld bist.

Denk an all die Situationen, in denen Du Dein Bestes geben musst und die Medikamente Dir helfen könnten! Zum Beispiel:

  1. Last-Minute-Packen
  2. Am Flughafen herumlaufen
  3. Lange Strecken fahren
  4. Weihnachtsessen und -Dinner mit der Familie

Dies sind alles Situationen, die ohne die gewohnte Einnahme der ADHS-Medikamente viel schwieriger und stressiger zu bewältigen wären. Denk auch daran, dass es in schwierigen Situationen immer eine gute Idee ist, ADHS-Profis, wie deine Therapeut*in zu kontaktieren, um die täglichen Herausforderungen bestmöglich zu meistern und Deine Weihnachtsferien in vollen Zügen zu genießen, auch mit ADHS!

2. Weise jedem Familienmitglied eine Tasche zu, wenn Du ADHS hast

Ein weiterer Tipp, um sich optimal auf reisen mit ADHS vorzubereiten und den Stress zu überwinden, ist es, jedem Familienmitglied eine Tasche oder einen Koffer zuzuweisen, noch bevor Ihr losfahrt. Jedem Familienmitglied eine einzige Tasche zu geben, hilft, sich nicht zu überladen und zwingt jeden, über seine Prioritäten nachzudenken, besonders in der Weihnachtszeit, wenn die bevorzugten Reiseziele normalerweise kalt sind und schwere Kleidung benötigt wird, die mehr Platz einnimmt.

Zum Beispiel könnten diese Fragen aufkommen:

  • Möchte ich einen weiteren Pullover mitnehmen oder lieber ein Buch zum Lesen haben?
  • Kann ich nur mit meinem Tablet auskommen oder brauche ich auch den Computer?

Diese Einschränkungen zwingen jedes Familienmitglied, eigene Entscheidungen zu treffen und helfen, die Zeit zu optimieren, die man zum Packen hat.

3. Erstelle eine Liste, um nichts zu vergessen, wenn Du ADHS hast

Menschen mit ADHS vergessen oft selbst die grundlegendsten Dinge, besonders wenn der Rest der Familie eine Quelle der Ablenkung und des Stresses ist. Daher ist ein guter Tipp für Reisen ADHS und zur Vorbereitung auf reisen mit ADHS, eine Liste aller Dinge zu erstellen, die mitgenommen werden müssen. Eine Liste hilft, Vergesslichkeiten zu vermeiden und kann auch bei zukünftigen Reisen verwendet werden, wobei sie jeweils leicht angepasst wird.

Dies könnte also eine großartige Methode sein, um die durch ADHS verursachte Reiseangst zu lindern.

4. Bereite Dich früh genug vor, um ADHS-Stress zu vermeiden

Ein weiterer super Tipp für Reisen mit ADHS ist sich früh genug vorzubereiten. Während der gesamten Woche vor der Abreise, wenn Dir etwas einfällt, das Du in den Koffer packen solltest, schreibe es sofort auf Deine Liste. Wenn Du das nicht tust, besteht die Gefahr, dass Du es vergisst, wenn Du am Tag vor der Abreise packst.

Außerdem wird es Dir, wenn Du frühzeitig darüber nachdenkst, was Du einpacken möchtest, ermöglichen, die Kleidung, die Du im Urlaub tragen möchtest, während der Woche zu waschen und nicht alles am Abend vor der Abreise zu waschen.

5. Weise Aufgaben zu, um ADHS-Stress zu überwinden

Um den Reisestress mit ADHS zu überwinden, ist es wichtig, jedem Familienmitglied eine spezifische Aufgabe zuzuweisen.

Zum Beispiel, wenn Du jemand bist, der sich nicht konzentrieren kann, wenn es zu laut ist, ist es besser, dass Du eine selbstständige Arbeit machst und von den anderen wegbleibst, wie die Koffer ins Auto zu tragen, während der Partner sich um die Kinder im Haus kümmert.

Es ist wichtig zu verstehen, was für jedes Familienmitglied am besten funktioniert und die Stärken jedes Einzelnen zu nutzen, um sich optimal auf eine Reise mit ADHS vorzubereiten.

 

6. Halte Deine ADHS-Routine intakt

Wenn Du bereits eine Routine oder einen festgelegten Zeitplan hast, dem Du und Deine Familie zu Hause erfolgreich folgen, versuche, ihn nicht zu ändern. Dein Körper ist es gewohnt, zu bestimmten Zeiten zu essen und zu schlafen, und diese beizubehalten, wird Dir helfen, eine leichtere und angenehmere Reise zu erleben.

Hier sind einige Tipps, um mit Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung (ADHS) zu reisen und die Routine intakt zu halten:

  • Denke im Voraus an die Pausen, die Du während der Autofahrt zum Essen oder Ausruhen machen möchtest
  • Stelle sicher, dass Deine Familie oder Deine Reisebegleiter über Deine Zeiten und Deine Routine informiert sind, damit sie diese nicht durcheinander bringen

Reduziere den Reisestress zusammen mit den ADHS-Profis von GAM Medical!

Denke immer daran, dass wenn Du das Gefühl hast, den Reisestress mit ADHS oder andere Symptome im Zusammenhang mit der Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung (ADHS) nicht überwinden zu können, Du nicht allein bist! Die Profis von GAM Medical, die auf ADHS bei Erwachsenen spezialisiert sind, stehen Dir immer zur Seite, bereit, Dir die richtigen Werkzeuge zu geben, um die täglichen Herausforderungen im Zusammenhang mit Deinem ADHS zu bewältigen und Dir zu helfen, harmonische Weihnachtsferien zu verbringen.

Wenn Du ein Erwachsener mit ADHS bist, ziehe in Betracht, Dich an ADHS-Profis zu wenden. Um Dein psychisches Wohlbefinden zu verbessern!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Lebst Du als Erwachsene*r mit ADHS?
Finde es jetzt heraus!

Weitere Artikel

Wie funktioniert die Diagnose von ADHS?

Folge uns hier